DAS MÜHLVIERTEL VOLL IM BILD

Im Laufe der über 10-jährigen Sendetätigkeit, hat sich Mühlviertel.TV im Norden Oberösterreichs als DER Regionalsender etabliert. Alle Beiträge weisen einen starken regionalen Bezug auf und beinhalten ausschließlich Themen und Ereignisse aus dem Mühlviertel.

Unsere Seher wohnen und leben im Mühlviertel, sind an Aktionen, Veranstaltungen und dem Leben in der Region hoch interessiert und wollen sich über das informieren, was „vor der Haustüre“ passiert.

Mühlviertel.TV geht jeden Freitag mit rund 60 Minuten neu produziertem Material auf Sendung. Durch die stündliche Wiederholung wird das Programm 168 mal pro Woche ausgestrahlt.

SENDEZEITEN SATELLIT

Sendezeiten Satellit Auf Kanal BTV, täglich um 8:00, 13:00 und 18:00 Uhr

EMPFANG UND REICHWEITE

satelit kabel internet


Das Sendegebiet von Mühlviertel.TV umfasst alle 4 Bezirke des Mühlviertels sowie den Zentralraum Linz, Wels, Steyr. Mühlviertel.TV können Sie ab sofort flächendeckend im gesamten Mühlviertel unverschlüsselt über Satellit empfangen. In Zusammenarbeit mit BTV strahlt Mühlviertel.TV sein aktuelles Programm auf dem gemeinsamen Sendeplatz aus (derzeit unter dem Sendernamen BTV). Wählen Sie eine der 3 Möglichkeiten, um Mühlviertel.TV auf Ihrem Satellitenempfänger zu installieren:

1. Automatisches Update
Einige marktübliche Geräte haben dieses Service – bitte informieren Sie sich über die Bedienungsanleitung Ihres Gerätes.

2. Sendersuchlauf
Digitale Satellitenempfänger verfügen über die Möglichkeit eines Sendersuchlaufs. Sobald Sie diesen durchführen, werden alle neuen Sender – und somit auch Mühlviertel.TV* (unter dem Sendernamen BTV) – automatisch in Ihre Programmliste aufgenommen. Wie Sie den Sendersuchlauf starten, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Empfängers.

3. Manuelle Suche
Mühlviertel.TV können Sie natürlich auch manuell einstellen und somit dem Sender einen bestimmen Sendeplatz in Ihrer Programmreihe zuordnen. Um das einzustellen benötigen Sie folgende Informationen:

  • Satellit: Astra digital 19,2° Ost
  • Frequenz: 12,662 GHz
  • Polarisierung: horizontal
  • Symbolrate: 22.000
  • FEC: 5/6 ORS Transponder: 115

Über Uns Karte
icon
Mühlviertel.TV kann unverschlüsselt über Satellit flächendeckend in allen Haushalten im gesamten Mühlviertel empfangen werden. Der Sender ist auch österreichweit auf A1 TV zu sehen. Die Webseite www.muehlviertel.tv (ø 40.000 Zugriffe/Monat) und die Beiträge auf www.facebook.com/muehlviertel (über 9.000 Fans) erweitern das Sendegebiet zudem über die Grenzen Österreichs hinaus.
icon
Regional angesiedelte Kabelbetreiber sorgen zusätzlich für die Erreichbarkeit in den einzelnen Gemeinden von Rohrbach, Urfahr-Umgebung, Freistadt bis Perg.
icon

Mit LIWEST Digital-Kabel-TV können Seher aus dem Zentralraum Linz, Wels und Steyr das Programm ebenfalls empfangen.

STUDIO UND TEAM

Das Studio von Mühlviertel.TV befindet sich im Technologiezentrum in Freistadt. Sozusagen aus dem „Herzen des Mühlviertels“ werden hier die einzelnen Beiträge mit modernstem Equipment von geschultem Fachpersonal geschnitten, nachbearbeitet und „On-Air“ gestellt. Elisabeth Keplinger-Radler als Head des Senders mit ihrer starken Verbundenheit zur Region beflügelt die Produktion und sorgt für eine authentische Berichterstattung. Die Mitarbeiter der Bereiche Redaktion, Kamera, Schnitt und Verkauf sorgen für einen reibungslosen Ablauf und eine professionelle Umsetzung.

KONTAKTFORMULAR
MEDIADATEN (download)
INFOS SATELLIT (download)
TARIFE (download)
LOGO (download)
MMag. Elisabeth Keplinger-Radler
Inhaberin und Geschäftsführerin
Tel.: 0720 / 720 512
Mobil: 0664 / 23 23 149
office@muehlviertel.tv
Gerda Schwarz
Vertretung der Geschäftsführung
Tel.: 0720 / 720 512
Mobil: 0680 / 12 29 337
gerda.schwarz@muehlviertel.tv
Eveline Hochreither
Redaktionsleitung
Tel.: 0720 / 720 512
Mobil: 0664 / 44 32 300
redaktion@muehlviertel.tv
Michaela Penteker
Redaktion
redaktion@muehlviertel.tv
Christina Horner
Redaktion
redaktion@muehlviertel.tv
Jakob Reimer
Technik, Schnitt
technik@muehlviertel.tv
Dominik Grüner
Kamera, Schnitt
Gerald Holzmüller
Kamera
Peter Weishäupl
Kamera