Kurzmeldungen

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit kürt „Fahrradfreundlichste Gemeinde“

Juli 2012

Die ersten „Fahrradfreundlichen Gemeinden“ Österreichs wurden bereits im Zeitraum 1989 bis 1998 gekürt, mit dem Ziel, die Sicherheit für Radfahrer zu erhöhen. Mit der steigenden Zahl der Radfahrer sind auch die Anforderungen mit den Jahren gestiegen. Gefragt sind mittlerweile neue Impulse und Innovationen, die im Dienste der Sicherheit Schule machen. Und Gallneukirchen ist die fahrradfreundlichste Gemeinde...