Girls Day bei Rabmer
 
Der Girls Day ist mittlerweile schon Fixpunkt bei der Altenberger Bau- und Umwelttechnikfirma Rabmer. Auch heuer verbrachten wieder 4 Mädchen den Tag im Unternehmen und schnupperten „Technikluft“. Das Rabmer Team erstellte ein umfangreiches Programm für die Teilnehmerinnen - dies reichte vom Baggerfahren über das Zeichnen von Bauplänen am Computer bis hin zum Arbeiten auf der Baustelle. „Wir freuen uns, dass die teilnehmenden Mädchen jedes Jahr begeistert nach Hause gehen und hoffen natürlich, dass sich viele von ihnen für einen bautechnischen Beruf entscheiden“, erklärt Rabmer-Koller abschließend.

Mai 2018